Samstag, 22. März 2014

FerienFreizeitDurcheinander

ihr lieben! jetzt habe ich mal frei und komme immer noch nicht zum bloggen. dabei stehen hier schon fotos schlange. aber in der letzten woche war einfach viel zu viel los.. ich selbst bin ein jährchen älter geworden (und hatte leider keinen überblick darüber, soo viele leute eingeladen zu haben - für fotos war also einfach keine zeit :D). und damit wir nicht aus der übung kommen hat zwei tage nach mir mein patenkind geburstag. dann noch die feiereien im büro machen die kuchendiät wirklich perfekt. und dann stehen mitte märz halt auch noch die creativa und die h&h cologne an, zu der ich in diesem jahr wieder mitdurfte :)

leider muss ich gestehen, dass mich die creativa in diesem jahr maßlos enttäuscht hat. ich stehe einfach nicht darauf wenn leute mir nicht nur auf den füßen stehen sondern sie auch noch beinahe auf meinen arm klettern, nur weil sie auch uuuunbeding gerade jetzt und sofort genau an das dran müssen, wo ich vorstehe. sorry. aber ich war einfach zuerst da. mir war es definitiv schon am mittwoch viel zu voll... und das war angeblich noch der leerste tag... nächtes jahr also ohne mich.

dafür hat die h&h cologne einen wahren rausch in mir hervorgerufen der noch bis heute andauert! sooo viele wunderschöne stoffe - reizüberflutung ist dafür wohl gar kein ausdruck mehr! eingeladen von frau pepelinchen machte ich mich am freitag morgen auf den weg nach köln zur internationalen fachmesse für handarbeit + hobby.



wegen ein wenig rückenleiden hatte ich mich dazu entschieden, die große knipse zuhause zu lassen... ich war ja schließlich auch für schöne stoffe, nicht für schöne fotos da ;-) dafür durfte ich dann die von frau pepelinchen ein bisschen ausführen, drüben bei ihr könnt ihr also nochmal nachgucken, wie es hinter diesem tor ausgesehen hat :)


hier gab es auf jeden fall werbung ganz nach meinem geschmack :) jetzt muss ich wohl noch ein bisschen ausharren, bis all die schönen stoffe auch endlich im handel erhältlich sind, denn ich habe gestern entschieden, dass ich dringen viele viele neue sommerkleider brauche! mindestens 10 oder so :D

für einen kleinen anfang und damit das warten auf die schönen stoffe etwas erträglicher wird, habe ich heute schonmal mit kleid 1 begonnen - das allerdings nicht selbstgenäht, sondern selbstgeshoppt! meine beste freundin ist aus kiel zu besuch... und was bleibt einem denn bei nieselregen anderes übrig als sommerkleider zu kaufen??


so, und jetzt verabschiede ich mich wieder, denn ich muss neue klamotten waschen und wieder an die nähmaschine, denn am dienstag abend geht die kleider-näh-saison los :) machts gut und bis ganz bald!

Kommentare:

  1. Du hast ein Kleid GEKAUFT????? Also wirklich - wir waren doch gestern schon bei mind. 10 genähten? Der Sommer könnte also bitte gerne am 01.04. beginnen und frühestens am 15.09. wieder aufhören.... Wann sonst willst Du die alle tragen?

    War schön gestern mit Dir und ich freue mich auf's Dienstag's nähen!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich mir ja auch gar nicht absichtlich gekauft. Maren wollte das ich das anziehe. Und ab dann konnte ich einfach nichts mehr machen :D
      Und gut dass morgen endlich Dienstag ist, ich freue mich nämlich auch sehr. und das DienstagS nehme ich einfach wörtlich ;-)

      Liebe Grüße und bis morgen :)

      Löschen