Sonntag, 22. Januar 2012

weekend cooking


nachdem es schon in der letzten woche zu frau pepelinchens aufruf nur ein eher rustikales und vor allem einfaches und einfallsloses weekend-gericht gibt hier noch das topping dazu: ein noch langweiligeres weekend-gericht, dafür aber in viel spannender umgebung! während der mitbewohner eine woche zeit hat die wohnung zu verunstalten mache ich ein wenig die pisten der französischen alpen unsicher. und nach dem ersten skitag der mit einem klitzekleinen bisschen muskelkater endet war keine ausdauer mehr für mehr als die typischen nudeln mit tomatensauce. die dafür aber immerhin garniert. aber seht selbst!



Kommentare:

  1. Hmmm, sieht lecker aus.
    Und ich bin ja schon neidisch. Zum Skilaufen wäre ich jetzt auch gerne unterwegs.

    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. hey mit der Deko! Das sieht köstlich aus!

    Wünsche Dir viel Spaß im Schnee!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen