Donnerstag, 1. August 2013

ich habs wieder getan!

kleidung nähen ist ja so eine sache - finde ich! ich gucke mir immer stoffe aus, an denen ich mich schon sattgesehen habe, bevor die letzte naht überhaupt geschlossen ist. und dann passt es hier nicht so und da nicht so... schwierig wie ich finde.
aber für andere kann man ja trotzdem kleider nähen! vor allem für kinder gibt es doch einfach die schönsten stöffchen überhaupt! und wenn man eigentlich für eine schrecklich ungeliebte klausur lernen muss, dann näht es sich sowieso noch viel besser :) so ist in den letzten tagen noch einmal ein kleid nach diesem schnitt entstanden, dieses mal für die süße kleine tochter von freunden. morgen wirds verschenkt, ich hoffe, es passt und gefällt ihr - ansonsten nehm ichs selbst und bauchfrei wird einfach mein neuer sommerlook :D




Schnitt: minikrea, Stoff: happy von hamburger liebe und bestellt bei frau pepelinchen

Kommentare:

  1. Das Kleid ist echt hübsch geworden- und wenn bei mir eine Klausur ansteht, hab ich plötzlich auch eine ganz laaaaange to-sew-Liste! Ich kenn das gut!!! Ganz viel Glück bei der Klausur... das Wetter ist eh zu doof zum Lernen ;-) LG, Solveig

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß beim Verschenken und viel Glück für Deine Klausur!!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen