Donnerstag, 9. August 2012

tausche sommerurlaub gegen gips

seit gestern sieht der linke fuß meines freundes so aus:


...treffender weise passiert sowas wohl immer dann, wenn man grad so gar keine zeit hat. die diplomarbeit kann er zum glück im sitzen schreiben, aber der geplante urlaub danach ist damit den 6 bis 7 wochen gips zum opfer gefallen :-(

also müssen wir das beste draus machen (es soll ja auch leihrollstühle geben ;-) )
damit das ende in abgehbare nähe gelangt hat er heute einen advents-gips-ende-kalender bekommen...irgendwie muss man sich sowas ja schön machen :)


bestehend aus einem abreißkalender und zwischendurch kleinen beschäftigungs-päckchen die ihm hoffentlich gefallen, aber natürlich erst nacheinander geöffnet werden dürfen!

Kommentare:

  1. Liebe Eva,

    da kann man nur *gute Besserung und rasche Heilung* wünschen.
    Deine Idee find ich total süß, IHN wird's freuen, da bin ich mir sicher!

    Alles Liebe
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du Dich aber ins Zeug gelegt - so schnell so eine süße Überraschung ;-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen