Sonntag, 12. Februar 2012

12 von 12 // februar

 
ein sonntag und vormittags nichts vor - das heißt erstmal nicht aufstehen!!
 und wenn der hunger überhand gewinnt gibt es nur eins:
 frühstück im bett :-)
 dazu ein wenig unterhaltung dank mr. harper
 irgndwann aufgestanden um die post an herrn pepelinchen jr endlich mal fertig zu machen
 so ganz ohne arbeiten gehts leider auch nicht
 wie gut dass kurz vor dem wochenende meine pepp-auf bestellung angekommen war. ablenkung :-)
 auch wenn noch nicht ganz valentinstag ist - danke mami :-)
 wenn schon ein halber sonntag im bett wenigstens ein bisschen 'chic'
 und weil es heute zum ersten mal seit langem 'nur' noch -0,5 grad waren und ich so überhaupt keine lust mehr auf winter habe, fand ich es zeit, meine neue hose in frühlingsfarben auszuführen
 mit frühlingsfarben zur allmonatlichen doko-runde
und jetzt gehts dahin, wo der tag schon so gemütlich begonnen hat ;-) der tatort ruft!

was sonst noch alles an diesem 12. februarsonntag passiert ist, zeit uns wie immer frau kännchen!

Kommentare:

  1. Da kann der jr. ja wieder ganz aufgeregt zum Briefkasten hüpfen ;-)
    Ein netter gemütlicher Sonntag - so einen hätte ich auch gerne mal wieder ! :-)
    Liebe Grüße
    Petra

    P.S.: habe die Woche was nettes gebucht ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sonntags Grundrisse zeichnen? Wann ist denn Abgabe?
    Zum Glück gab es ja noch Charlie und Ananas und Schokolade und Stempel... ach, klingt doch nach einem ziemlich netten Tag...

    Viele Grüße, Mond

    AntwortenLöschen