Donnerstag, 12. September 2013

12 von 12 | september

heute ist wieder der 12.! ihr kennt es schon und ich bin müde, also ohne viele worte meine 12 eines komplex-n-dimensionalen-injektiven tages *würg*

heute früh erstmal den esstisch für ein frühstück freigeschaufelt 

vor der arbeit dann schon schnell den hier geschwungen... 

...und dann kurz darüber nachgedacht, dass ich den herbst nicht mag. nebel könnte so schön sein, wenn es dabei aber wenigstens warm wäre! ich fordere sommer!! 

inzwischen wieder von der arbeit zurück - ich brauche einen wasseraufzug! 

und einen kaffee! 

der postbote hat meine belohnung für die zeit nach mathe gebracht!! :) 

abendliches mittagessen 

weiter gehts mit mathe. egal was ich vor ein paar wochen noch behauptet habe, jetzt bin ich eindeutig an dem punkt, an dem ich eines sicher weiß: mathe ist ein arschloch! zumindest vorrübergehend! 

teatime. ... man merkt es kaum, aber ich stehe auf frücktetee mit viiiiiel früchen im tee ;) 

gegen den anflug von erkältung für diejenigen die zu faul zum zitronen-auspressen sind... 

und die gegen den anflug von mathe-koller 

am schluss noch ein gruß vom liebsten der einkaufen war! und mir dann auch noch abendessen gemacht hat! ... einer muss wohl dafür sorgen, dass ich nicht nach mathe einfach aus meiner "ich-will-nicht-mehr-stimmung" ohne essen ins bett gehe. danke!!!

Kommentare: